Informationen für
Logo VIS

Prof. Ertl erhält Ehrendoktor der TU Wien

31.01.11

Auszeichnung für wissenschaftliche Leistung im Bereich der Computergraphik

Prof. Thomas Ertl (Mitte) bei der Verleihung des Ehrendoktorats (Foto: Blaziana)

Prof. Thomas Ertl ist Leiter des Instituts für Visualisierung und Interaktive Systeme (VIS) und des Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart (VISUS) sowie stellvertretender Sprecher des SFB 716 (Dynamische Simulation von Systemen mit großen Teilchenzahlen). Für seine herausragende wissenschaftliche Leistung im Bereich der Computergraphik wurde ihm am 25. Januar 2011 durch die TU Wien ein Ehrendoktor-Titel verliehen. Seine international anerkannten Forschungsarbeiten in den Gebieten Volumengraphik, Visualisierung, effiziente Verwendung von Graphikhardware sowie Texturierung haben nachhaltigen wissenschaftlichen Einfluss.

Thomas Ertl pflegt seit langem enge Kontakte mit der Fakultät für Informatik der TU Wien und hat darüber hinaus für die Entwicklung des Kompetenzzentrums VRVis eine wichtige Rolle gespielt, welches eng mit der Wiener Informatik-Fakultät kooperiert.