Information for

Logo VIS

Angebote bei der Kids Week in den Herbstferien 2011

23.09.11

Kinder können während der anstehenden Herbstferien Einblicke in die Welt der Teilchensimulation erhalten.

Jedes Jahr organisiert das Kinderbüro der Stadt Stuttgart und der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V. in den Oster- und Herbstferien ein vielfältiges Programm mit Workshops aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Der SFB 716 wird bei der Kids Week in den anstehenden Herbstferien folgende Veranstaltungen anbieten:

 

Fest, flüssig, gasförmig. Physik erforschen.

Fest, flüssig, gasförmig.

Wir atmen Luft, trinken Limonade oder stolpern über Steine im Wald. Luft ist ein Gas, Limonade eine Flüssigkeit und Stein ein Feststoff. Ich kann nicht über Luft stolpern oder einen Stein trinken. Manchmal kann ich das aber doch – ich kann über einen Eisblock stolpern, obwohl auch er eigentlich aus Wasser besteht. Was passiert da? Warum ist ein Gas gasförmig? Wasser flüssig? Eis fest? Bei uns lernst Du, was Temperatur und Druck sind. Wir zeigen Dir, dass auch Luft Metall verbiegen kann und Du kannst das sogar selber ausprobieren. Computer dienen uns dann als Supermikroskope, in denen Du siehst, wie das alles mit den Atomen zusammenhängt und was der eigentliche Unterschied zwischen Luft, Wasser und Stein ist.

Zeit:

Donnerstag, 3.11.2011, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Verantwortliche:

Teilprojekt A.7, Institut für Technische Thermodynamik (ITT) und Institut für Computerphysik (ICP), Dr. Nadezda Gribova

Treffpunkt:

Paffenwaldring 9, 70569 Stuttgart

S-Bahnstation zum Hauptausgang verlassen uns dann den Wegweisern Richtung „Luftfahrt Gebäude“ folgen und durch den Durchgang des gegenüberliegenden Gebäudes laufen. Vor dem Parkplatz auf der rechten Seite ist der Treffpunkt.

Teilnehmerzahl:

20 Kinder

Alter:

10 – 13 Jahre

 

Billardspiel und Teilchenphysik. Tipps und Tricks beim Billardspielen.

Billiardspiel und Teilchenphysik

Eine Billardkugel gezielt einzulochen, ist gar nicht so leicht. Wie muss man die Kugel anspielen? Wie prallt sie an anderen Kugeln oder an der Bande ab? Und was passiert, wenn weitere Kräfte hinzukommen? Bei uns lernst Du am Billardtisch und am Computer, wie sich Kugeln bei einem Billardspiel bewegen und was das Ganze mit Teilchenphysik zu tun hat.

Zeit:

Freitag, 4.11.2011, 14:30 Uhr – 16:30 Uhr

Verantwortlicher:

Teilprojekt D.2Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS), Dr. Rainer Keller

Treffpunkt:

Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS), Nobelstraße 19, 70569 Stuttgart

Teilnehmerzahl:

15 Kinder

Alter:

8 – 14 Jahre

 

Das komplette Programm der Kids Week ist online verfügbar unter
www.stuttgart.de/img/mdb/item/195615/69964.pdf.

Wer dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig informieren und seinen persönlichen Wunschtermin reservieren. Anmeldungen für alle Veranstaltungen bis zum 28. Oktober 2011 unter:
Telefon: 0711/216 2004
E-Mail: post@kinderfreundliches-stuttgart.de

Der Besuch der Veranstaltungen ist für die Kinder kostenfrei.