Informationen für
Logo VIS

« Zurück

Informationsvisualisierung
Typ: Hauptstudium / Vertiefungslinie
Semester: WS 2012/2013
Umfang: 3V+1Ü
Studiengang: Diplom Informatik, Diplom Softwaretechnik, Master Informatik, Master Softwaretechnik
Dozent: Dr. rer. nat. Michael Burch
Beschreibung:

Informationsvisualisierung beschaeftigt sich mit der Darstellung abstrakter Daten, d.h. im Gegensatz zur Scientific Visualization gibt es hier nicht zwingend eine raeumliche Struktur in den Daten. Die Visualisierung abstrakter Daten verlangt deshalb nach einer geeigneten visuellen Metapher, um moeglichst viele Einsichten aus der visuellen Darstellung der Daten zu gewinnen. Interaktive Features werden zusaetzlich benoetigt, um die Sichten auf die Daten veraenderbar zu machen und somit dem Analysierenden ein weiteres Hilfsmittel zu bieten, um Schluesse auf eventuelle Muster und Anomalien in den Daten zu ziehen.

In meiner Vorlesung werden Sie zahlreiche Visualisierungstechniken kennenlernen, um verschiedenste Arten von Datentypen visualisieren zu koennen. Interaktion spielt im Rahmen der Vorlesung auch eine grosse Rolle sowie die visuelle Wahrnehmung und Benutzerstudien. Gerade in diesem Bereich werden wir besonders auf das Eye Tracking eingehen, das immer haeufiger im Bereich der Informationsvisualisierung eingesetzt wird.

Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, sind aber hilfreich, um die praktischen Uebungen umzusetzen.

 

 

Ich wuerde mich freuen, wenn Sie Interesse an der Vorlesung "Informationsvisualisierung" haben und zu meiner Vorlesung erscheinen wuerden. Um die ungefaehre Teilnehmerzahl abschaetzen zu koennen, waere ich Ihnen dankbar, wenn Sie einfach eine Email an "michael.burch@visus.uni-stuttgart.de" schreiben wuerden. Diese Email heisst nicht, dass Sie sich verpflichten, an der Vorlesung teilzunehmen.

 

Inhalte der Vorlesung

Übungen

Bilder:
Internet-Seite:
Termine: Donnerstag, 14:00 - 15:30 Uhr in 0.108
Mittwoch, 14:00 - 14:45 Uhr in VISUS
Übungen: Mittwoch, 14:45 - 15:30 Uhr in VISUS
Tutor: Dr. rer. nat. Michael Burch
Dipl.-Inf. Dr. Julian Heinrich
Dr.-Ing. Steffen Lohmann
Dipl.-Ing. Corinna Vehlow

« Zurück