Informationen für
Logo VIS

« Zurück

Software-Ergonomie
Typ: Wahlvorlesung
Semester: WS 2006/2007
Umfang: 2V
Studiengang: Diplom Informatik, Diplom Softwaretechnik
Dozent: Dr. Matthias Ressel
Beschreibung:

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die benutzer- und anwendungsgerechte Gestaltung von Benutzungsschnittstellen für interaktive Computersysteme. Es werden theoretische und methodische Kenntnisse vermittelt und anhand von Beispielen bezüglich ihrer praktischen Umsetzbarkeit diskutiert.

Die Themen im Überblick:
Grundlagen der Mensch-Computer-Interaktion, User-Centered Design, Informationsdarstellung, Dialoggestaltung, Interaktionsformen, Hilfesysteme, Individualisierung, Dialoghistorie und Undo, Zeitverhalten interaktiver Systeme, Groupware, Hardware-Ergonomie, Gestaltungsgrundsätze, Web-Design, Evaluation von Benutzungsschnittstellen.

Voraussetzungen:
Praktische Erfahrung und Neugierde beim Umgang mit interaktiven Systemen (Computer, aber auch Fahrkarten-, Geld-, Getränkeautomaten, Videorecorder, Handy usw.), Interesse an der Analyse typischer Probleme der Mensch-Computer-Interaktion und daran, wie diese Probleme z. B. durch angemessene Gestaltung der Benutzungsschnittstelle verhindert oder zumindest vermindert werden können.

Literatur

  1. TOG on Interface, Bruce Tognazzini, Addison-Wesley, 1992
  2. User Centered System Design, Donald A. Norman, Stephen W. Draper (Hrsg.), Lawrence Earlbaum Associates,, 1986
  3. Software-Ergonomie, Michael Herczeg, Addison-Wesley, 1994, 1. Auflage
  4. Usability Engineering, Jakob Nielsen, Academic Press, 1993
  5. User-Centered Web Design, John Cato:, Addison-Wesley, 2001
  6. Software-Ergonomie, Michael Herczeg, Oldenbourg, 2004, 2. stark veränderte Auflage
Bilder:
Internet-Seite:
Termine: Donnerstag, 11:20 - 12:50 Uhr in 0.457
Übungen:
Tutor:

« Zurück