Informationen für
Logo VIS

« Zurück

Computergraphik
Typ: Ergänzungsmodul (BSc),Grundlagenvorlesung (Dipl.)
Semester: WS 2017/2018
Umfang: 3V+1Ü
Studiengang: Bachelor-Studiengang Medieninformatik, Bachelor Informatik, Bachelor Softwaretechnik
Dozent: Dr. Guido Reina
Dr. rer. nat. Michael Krone
Beschreibung:

Wie werden aus digitalen Daten farbige Bilder? Die Vorlesung behandelt zunächst die technischen und biologischen Grundlagen der Bilddarstellung und -wahrnehmung. Anhand physikalischer Überlegungen zu Materialeigenschaften und Beleuchtung wird dann die Bilderzeugung mittels Raytracing besprochen. Die effiziente geometrische Modellierung virtueller Welten wird ebenso behandelt wie die Texturierung von Oberflächen. Mit OpenGL und GPU-Programmierung wird die Erzeugung von 3D-Grafik in Echtzeit gezeigt. Ebenfalls besprochen wird die Rasterisierung von Linien und Polygonen zu Bildschirmpixeln und die Darstellung von Kurven und geschwungenen Oberflächen.

Ankündigungen

  • Achtung: Am Montag, dem 16.10.2017, finden noch keine Übungsgruppen statt. Der Start der Übungen wird in der Vorlesung und im ILIAS angekündigt.
  • Die erste Vorlesung findet am Mittwoch, dem 18.10.2017, statt. Informationen zu den Vorlesungsterminen finden Sie im C@MPUS.
  • Bitte besuchen Sie regelmäßig die ILIAS-Seite zur Vorlesung. Alle wichtigen Mitteilungen und Kursmaterialien werden dort online gestellt. Dies gilt auch für Terminankündigungen.

Materialien

Alle Materialien zur Vorlesung werden auf der ILIAS-Seite bereitgestellt.

Übungen

Allgemeine Hinweise

Die Teilnahme an den Übungen ist Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung. Um den Übungsschein zu erhalten, sind mind. 60% der insgesamt erreichbaren Punkte notwendig. Außerdem dürfen maximal zwei Übungsblätter unbearbeitet bleiben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Ankündigungen der ILIAS-Seite.

Bilder:
Internet-Seite:
Termine: Mittwoch, 09:45 - 11:15 Uhr in V38.02
Freitag, 09:45 - 11:15 Uhr in V38.02
Übungen: Montag, 17:30 - 19:00 Uhr in V38.03
Tutor: Michael Becher M. Sc.
Valentin Bruder M.Sc.
Alexander Straub M.Sc.

« Zurück