Techniker/in / IT Systemadministrator/in

Am Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme (VIS) der Universität Stuttgart ist am Lehrstuhl für Mensch-Computer Interaktion und Kognitive Systeme von Herrn Prof. Dr. Andreas Bulling zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Techniker/in / IT Systemadministrator/in

zu besetzen. Die 50%-Stelle ist unbefristet und wird je nach Eignung bis maximal TV-L 11 vergütet.

Sie sind der kompetente, zentrale technische Ansprechpartner für alle wissenschaftlichen Mitarbeiter, Studenten und studentischen Hilfskräfte des Lehrstuhls. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Beschaffung von Hard- und Software und der Betreuung von Arbeitsplatzrechnern in einer heterogenen Windows-/Linux/Apple-Umgebung auch die eigenverantwortliche, technische Administration und Erweiterung der Internet- und Serverdienste der Arbeitsgruppe, insbesondere eines multi-core GPU Clusters, die Betreuung eines Elektronik- bzw. Hardware-Labors, die Systemdokumentation, die Unterstützung von Forschungsprojekten im Bereich der Hardware- und (mobilen/eingebetteten/Server-) Softwareentwicklung, sowie die Verwaltung und Betreuung der vielfältigen Forschungsgeräte der Arbeitsgruppe (bspw. OptiTrack Motion Tracking System, klinisches EEG, diverse stationäre und mobile Eye Tracker, 3D Drucker, Laser-Cutter, interaktives multi-panel Display, etc.).

Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in möglichst vielen der oben genannten Bereiche, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Sie sollten Freude an den vielfältigen Aufgaben eines Forschungsumfeldes haben und diese mit großer Eigeninitiative und -verantwortung übernehmen. Persönlich zeichnen Sie sich durch sorgfältige Arbeitsweise, Konzeptionsstärke, Abstraktionsvermögen, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit hohem Engagement aus.

Wir bieten eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswege, einen modernen Arbeitsplatz und ein angenehmes Arbeitsumfeld in einer erfolgreichen, dynamischen und international ausgerichteten Forschungsgruppe auf dem mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbaren Universitäts-Campus Vaihingen.

Idealerweise erfüllen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Fachhochschulstudium der Informatik oder eines verwandtes Faches bzw. vergleichbare Qualifikation.
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Administration von Linux-Servern und Windows/Linux-Arbeitsplatzrechnern,
  • Sicherer Umgang und Erfahrung in der Installation und dem Betrieb von Cluster-Technologien für das verteilte Rechnen, insbesondere von multi-core GPU Servern für Anwendungen im Bereich Deep Learning.
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Software-Entwicklung und (Skript-)Programmierung (Python, Perl, C++, Android).
  • Gute Kenntnisse von Sicherheitskonzepten, Datensicherungsverfahren und Methoden zur Überwachung des IT-Betriebs.
  • Erfahrung in der Elektronikentwicklung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07. Dezember 2018 elektronisch an Prof. Dr. Andreas Bulling, andreas.bulling@vis.uni-stuttgart.de

Spätere Bewerbungen werden berücksichtigt bis die Stelle besetzt ist.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart.