Alle News im Überblick

30. Juli 2018; tb

Prof. Thomas Ertl hieß am 26. Juli 2018 Dr. Anna Christmann (Bündnis 90/Die Grünen) und deren Referentin in den Räumen des Visualisierungsinstitutes der Universität Stuttgart (VISUS) auf dem Campus Vaihingen willkommen. Aufmerksam wurde die Bundestagsabgeordnete auf unsere Forschungsaktivitäten durch den Touch-Tisch des SFB-TRR 161, der aktuell auf der MS Wissenschaft durch Deutschland tourt und über aktuelle Aktivitäten in der Visual-Computing-Forschung hinsichtlich der Arbeitswelten der Zukunft aufklärt.

Ziel des Besuches war, sich über aktuelle Fragen rund um Bildung und Forschung bezüglich Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Informatik im Allgemeinen auszutauschen. Prof. Ertl sprach dabei über die Strategien der Universität Stuttgart, die Aufgaben und Möglichkeiten der Stuttgarter Informatik sowie die Aufgabe der Institute VIS und VISUS und gab einen breit gefächerten Einblick in aktuelle Forschungsarbeiten. Ebenso waren der gleichbleibende geringe Anteil von Frauen in der Informatik, der Umgang mit den Herausforderungen des Stromverbrauches großer Rechenanlagen und das Potential von Startups in der Informatik Themen des Treffens.

Eine Führung durch die Räume des Visualisierungslabors machte die technologische Komplexität der Forschungsinfrastruktur deutlich, die hinter den interaktiven Visualisierungen auf der rund 6 mal 2 Meter großen hochauflösenden Powerwall steckt.

Wir danken Anna Christmann für den interessanten Austausch.