Alle News im Überblick

9. Juli 2018; pa

Neuer Juniorprofessor am VISUS
 
Wir heißen Michael Sedlmair herzlich im VISUS willkommen. Seit dem 01. Juli 2018 hat er dort die Abteilung „Augmented Reality und Virtual Reality“ übernommen.
 
Der neu berufene Juniorprofessor beschäftigt sich mit Forschungsfragen in den Bereichen Mensch-Maschine- und Mensch-Daten-Interaktion. Hierzu entwickeln er und seine Mitarbeiter neue Methoden der interaktiven Visualisierung von Daten, insbesondere solche, die stark auf algorithmischen Komponenten wie Dimensionsreduzierung oder Clustering beruhen. Er befasst sich zudem mit Grundlagen der Wahrnehmung und Kognition, welche es ermöglichen, neuartige, ergonomische Schnittstellen zwischen komplexen Daten und menschlichen Nutzern zu schaffen. Diese Ideen auf die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality zu übertragen ist eine der neuen Herausforderungen, derer er sich in Stuttgart annimmt.

Michael Sedlmair studierte Medieninformatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte dort im Oktober 2010 in Informatik (Dissertation: Visual Analysis of In-Car-Communication Networks). Im Anschluss war er an der University of British Columbia als PostDoc, der Universität Wien als Assistenzprofessor sowie zuletzt als Associate Professor für Informatik an der Jacobs University Bremen tätig.
 
Wir wünschen ihm einen erfolgreichen Start!

  

  Img_1654