Alle News im Überblick

6. Juli 2018;

VR Expo 2018: Messe zu Virtual und Augmented Reality am Campus Vaihingen

Die VR Expo öffnete vom 05. bis 06. Juli 2018 in der ARENA 2036 am Campus Vaihingen ihre Türen. Sie wird von lightshape und dem VDC (Virtual Dimension Center), einem Partner des Landesnetzwerk Mechatronik BW, zusammen mit der Daimler AG veranstaltet.

Zu sehen waren die neuesten Trends und Entwicklungen in den Virtual- und Augmented-Reality-Technologien mit Eye-Tracking, HoloLens und VR-Brille. Umrahmt wurde die Veranstaltung von zahlreichen Fachvorträgen und TechTalks, die viele Besucherinnen und Besucher dafür nutzten, um sich über die heute verfügbaren VR- und AR-Technologien zu informieren sowie VR-Großinstallationen, wie etwa die Cave, zu testen und einen Blick in VR-Labs zu werfen.

1_VR_Expo18_Plakat VR_Expo18_VR_Volkswagen_Ergonomy VR_Expo18_Cave

Am VISUS konnten die Besucher mit der Virtual-Reality-Brille und HoloLens in die Visualisierungen des SFB 716 eintauchen: Der Kuppelfilm anlässlich der Ausstellung "Im digitalen Labor" wurde für die VR-Anwendung hierbei als 3D-Projektion modelliert. Ein besonderes Highlight waren die Vorführungen auf der zwei mal sechs Meter breiten Powerwall, die in ihrer Rechenpower und Auflösung einzigartig in Europa ist.

VRAR_Expo18_HoloLense_new VRAR_Expo18_HoloLens VRAR_Expo18_Powerwall3

Termin: 05.-06. Juli 2018, 10:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: VISUS Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart, Campus Vaihingen, Allmandring 19

Links:  Die VR Expo 2018 in der Arena 2036 am Campus Vaihingen