sdasdas Künstliche Intelligenz und die Phantasien, Glücksversprechen, Chancen und Risiken Künstliche Intelligenz und die Phantasien, Glücksversprechen, Chancen und Risiken

14. Oktober 2019 / pa

Interview mit Michael Sedlmair in gis.Business

„KI ist erst einmal ein relativ vager Modebegriff“, von Andreas Eicher

Das Thema des Wissenschaftsjahres 2019 befasst sich mit "Künstlicher Intelligenz" und damit, was heute mit KI bereits schon möglich ist und was in Zukunft noch möglich sein wird. Damit verbunden sind Phantasien, Glücksversprechen, Chancen und Risiken. Passend zum Thema ein Interview mit Prof. Dr. Michael Sedlmair vom Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart (VISUS) in gis.Business zur KI-Welt, den Abgrenzungen und der Angst vor der Automatisierung.

Prof. Dr. Michael Sedlmair
Prof. Dr. Michael Sedlmair

Kontakt

Patrizia Ambrisi
M.A.

Patrizia Ambrisi

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: SFB 1313

Zum Seitenanfang