Programmieren kinderleicht

3. November 2015

Programmieren ist doch kinderleicht

VISUS-Workshop bei der Kids und Junior Week 2015

Jedes Jahr in den Oster- und Herbstferien organisiert der Verein Kinderfreundliches Stuttgart e.V. die Kids Week und Junior Week, an der sich rund 20 Stuttgarter Einrichtungen beteiligen. Mit dabei sind jedes Mal Wissenschaftler vom Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart, die den neugierigen Schülerinnen und Schülern die Grundregeln der Informatik näher bringen.

Gestern war es wieder soweit. Im Computerpool, der bis auf den letzten Platz besetzt war, experimentierten rund 20 Kinder mit Codes und Algorithmen und erlernten in einfachen Übungen das Programmieren.

Sebastian Boblest und Michael Bußler vom Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart entführen neugierige Kindern in die Welt der Informatik.
Sebastian Boblest und Michael Bußler vom Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart entführen neugierige Kindern in die Welt der Informatik.
Zum Seitenanfang