10.07.

10. Juli 2019

infos-Kolloquium mit Michael Sedlmair

Warum eigentlich Visualisierung?

Zeit
10. Juli 2019 17:30 Uhr

Das Informatik-Forum Stuttgart lädt am 10. Juli 2019 zum infos-Kolloquium ein. Michael Sedlmair vom Visualisierungsinstitut der der Universität Stuttgart (VISUS) hält einen Vortrag mit dem Titel „Warum überhaupt Visualisierung?“

Abstract
Wir leben in einer Welt von stetig steigender Komplexität und Datenfülle. Sobald man weiß, nach was man in den Daten suchen will, bieten Methoden des maschinellen Lernens ein ideales Werkzeug um Muster schnell und effektiv zu finden. Weiß man das jedoch nicht so genau, bedarf es oft einer visuellen Analyse der Daten durch den Menschen. In diesem Vortrag werde ich diskutieren, wann welcher der beiden Ansätze von Vorteil ist und wie beide voneinander profitieren können. Gerade in Kombination können Mensch und Maschine erstaunliche Muster erkennen, was uns beispielsweise hilft zu erkennen, in welchen europäischen Großstädten wir eher fleißige Fahrradfahrer und in welchen wir eher faule haben, und welche Gründe das haben könnte.

Zum Programm 

Universität Stuttgart
Informatikgebäude
Raum 38.03
Universitätsstraße 38
70569  Stuttgart, Campus Vaihingen